Moccamaster KBGT black

219,00 €*

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 6 Werktage

Farbe
Produktnummer: PR1000107.1
Produktinformationen "Moccamaster KBGT black"
Inkl. Thermoskanne, Brüh/Schenkdeckel und einem Transportdeckel

Für regelmäßig kleinere Mengen (weniger als 10 Tassen) empfehlen wir wegen des Wärmeverlustes die KBG Select mit Glaskanne.
Wir empfehlen die Thermoskanne gut vorzuwärmen. Dann bleibt der Kaffee bis zu 2 Stunden warm genug.

Die traditionelle Filterkaffeemaschine mit dem perfekten Kaffeegeschmack
Moccamaster Kaffeemaschinen sind weltweit beliebt und bekannt als die besten Filter-Kaffeemaschinen der Welt. Dies ist natürlich nicht über Nacht geschehen. Alle Moccamaster Kaffeemaschinen werden noch immer wie vor 50 Jahren in Holland handgefertigt und jede einzelne Kaffeemaschine wird individuell geprüft.

Warum eine Moccamaster Kaffeemaschine?

Perfekte Brühtemperatur von 92°-96°C: weniger Bitterkeit und Säuren. Bei dieser Temperatur löst das Wasser die aromahaltigen Öle auf. Dies ergibt ein ideales Gleichgewicht zwischen Säure und Bitter.
Sehr leise und schnelle Zubereitung 1,25 Liter (10 Tassen) innerhalb von 6 Minuten
9-Loch Wasserdurchlauf aus Edelstahl für effiziente Benetzung
Zwei Deckel: Deckel mit Einfüllrohr für eine homogene Kaffeemischung und Transportdeckel für vollständigen Verschluss.
Mit dem Mischdeckel können Sie einschenken ohne den Deckel zu drehen oder zu entfernen
Filterhalter mit automatischem Tropfstopp ermöglicht Ihnen ein beliebiges Unterbrechen des Brühvorgangs, somit können Sie sich jederzeit eine Tasse Kaffee einschenken auch wenn der Kaffee noch nicht komplett durchgelaufen ist
Hochwertiges Kupfer Heizelement
In Holland handgefertigt und individuell geprüft
Zeitloses Design und hochwertige wiederverwendbare Materialien, BPA frei
Extrem lange Lebensdauer
Einzelteile können einfach gereinigt und ersetzt werden
Von European Coffee Brewing Centre zertifiziert (ECBC)
5 Jahre Garantie

Technische Daten:
 Maße H 41 cm, B 33 cm, T 17 cm
 Gewicht 2,9 kg
 Leistung 1.450 W
 Kabel 135 cm
 Kaffeefilter Größe 4

Was ist die richtige Menge Kaffee?
In einem Moccamaster Maßlöffel (mitgeliefert) passt 12 Gramm Kaffeepulver (für 2 Tassen). Für eine volle Kanne empfehlen wir 60-75 Gramm.
 Kaffee ist eine Geschmacksache: probieren Sie selbst welchen Kaffee in werlcher Menge Ihnen am Besten schmeckt!
Kapazität Tassen 10 in 6 min.
Kapazität Liter 1,25
Brühzeit (min) 5 - 6
Brühtemperatur 92° - 96°C
Warmhaltetemperatur 80°-85°
Leistung (W) 1450
Filtertüten Größe 4
Funktionen: Automatischer Tropfstop, Mixing-Lid, Kannendeckel
Abmessungen: Höhe 410 mm / Breite 330 mm / Tiefe 170 mm


Passende Mühlen

%
Tipp
Dienes RN 55 Espressomühle (chrome)
Dienes RN55 Espressomühlemit Stahl-ScheibenmahlwerkDie Dienes RN55 Espressomühle kommt jedem Bekannt vor,. Unter dem neuen Namen Dines RN55 Vertreiben wir die allseits beliebte Mühle.Neues Gehäuse - Kombination aus Kunststoff & Aluminium2 programmierbare Mengen im Display einstellbarMahlgradeinstellrad rechts vorneMit Siebträger-Haltegabelmechanismus55mm Mahlscheibenleisestufenlos höhenverstellbare Siebträgerauflageneuer Schließer beim Bohnentrichter300g BohnenbehälterDurch die Grind-On-Demand Funktion wird das Kaffeemehl mit jedem Bezug so frisch wie möglich gemahlen. Dadurch können Sie jedes Mal das frische Kaffeearoma in vollen Zügen genießen. Zudem bleibt das Mahlwerk mit seinen langsamen kraftvollen Umdrehungen ausreichend kühl. Dies ist besonders schonend für den gemahlenen Kaffee, da aus der Wärmeentwicklung das noch frische Kaffeepulver zu stark an Qualität verlieren könnte. Für alle Geschmacksfetischisten: Die Es­pressi gelingen hervorragend, mit viel kör­perreicher Süße!Technische Daten:Spannung 220-240 VUmdrehungen pro Minute 1350Leergewicht 5,6 kgBehältervolumen 300gH/B/T (mm) 350/120/180

459,00 €* 519,00 €*

%
Tipp
Dienes RN 55 Espressomühle (schwarz)
Dienes RN55 Espressomühlemit Stahl-ScheibenmahlwerkDie Dienes RN55 Espressomühle kommt jedem Bekannt vor,. Unter dem neuen Namen Dines RN55 Vertreiben wir die allseits beliebte Mühle.Neues Gehäuse - Kombination aus Kunststoff & Aluminium2 programmierbare Mengen im Display einstellbarMahlgradeinstellrad rechts vorneMit Siebträger-Haltegabelmechanismus55mm Mahlscheibenleisestufenlos höhenverstellbare Siebträgerauflageneuer Schließer beim Bohnentrichter300g BohnenbehälterDurch die Grind-On-Demand Funktion wird das Kaffeemehl mit jedem Bezug so frisch wie möglich gemahlen. Dadurch können Sie jedes Mal das frische Kaffeearoma in vollen Zügen genießen. Zudem bleibt das Mahlwerk mit seinen langsamen kraftvollen Umdrehungen ausreichend kühl. Dies ist besonders schonend für den gemahlenen Kaffee, da aus der Wärmeentwicklung das noch frische Kaffeepulver zu stark an Qualität verlieren könnte. Für alle Geschmacksfetischisten: Die Es­pressi gelingen hervorragend, mit viel kör­perreicher Süße!Technische Daten:Spannung 220-240 VUmdrehungen pro Minute 1350Leergewicht 5,6 kgBehältervolumen 300gH/B/T (mm) 350/120/180

439,00 €* 499,00 €*

%
Tipp
Dienes RN 55 Espressomühle (weiß)
Dienes RN55 Espressomühlemit Stahl-ScheibenmahlwerkDie Dienes RN55 Espressomühle kommt jedem Bekannt vor,. Unter dem neuen Namen Dines RN55 Vertreiben wir die allseits beliebte Mühle.Neues Gehäuse - Kombination aus Kunststoff & Aluminium2 programmierbare Mengen im Display einstellbarMahlgradeinstellrad rechts vorneMit Siebträger-Haltegabelmechanismus55mm Mahlscheibenleisestufenlos höhenverstellbare Siebträgerauflageneuer Schließer beim Bohnentrichter300g BohnenbehälterDurch die Grind-On-Demand Funktion wird das Kaffeemehl mit jedem Bezug so frisch wie möglich gemahlen. Dadurch können Sie jedes Mal das frische Kaffeearoma in vollen Zügen genießen. Zudem bleibt das Mahlwerk mit seinen langsamen kraftvollen Umdrehungen ausreichend kühl. Dies ist besonders schonend für den gemahlenen Kaffee, da aus der Wärmeentwicklung das noch frische Kaffeepulver zu stark an Qualität verlieren könnte. Für alle Geschmacksfetischisten: Die Es­pressi gelingen hervorragend, mit viel kör­perreicher Süße!Technische Daten:Spannung 220-240 VUmdrehungen pro Minute 1350Leergewicht 5,6 kgBehältervolumen 300gH/B/T (mm) 350/120/180

439,00 €* 499,00 €*

Passender Kaffee

Röststätte Berlin Kaffee Shekel Taye 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Shekel TayeFilterkaffee - Single Producer LotHerkunft: Äthiopien, Yirgacheffe, Shekel Taye FarmGeschmack: Pfirsich Eistee, Oolong Tee, Steinfrüchte, MacadamiaBohnensorte: 100% Arabica Beschreibung: Der Filterkaffee Shekel Taye ist sehr komplex mit einer feinen ausbalancierten Säurestruktur von Steinfrüchten und Geschmacksnoten von Pfirsich, Oolong-Tee und Macadamia.DetailsVarietät: Kume, Diga, WolishoAufbereitung: Washed (gewaschene Aufbereitung)Höhenlage: 1.700 mErnte: Dezember 2018Produzent und Farmer: Shekel TayeShekel Taye, Single Producer LotShekel Taye baut auf seiner 0,14 Hektar großen Farm diesen herausragenden Kaffee an. Der Kaffee wird nicht wie in Äthiopien üblich mit anderen Lots vermischt sondern ab der Ernte bis zum Export individuell verarbeitet. Das neue Microlot Programm ermöglicht den teilnehmenden Farmern einen bestmöglichen Erlös weit über dem sonst über die ECX gehandelten Kaffee in Äthiopien. Shekel ist einer der ersten Farmer in Yirgacheffe die an diesem Programm teilnehmen. Auf seiner Farm baut er die nativen Arabica Varietäten Kume, Diga und Wolisho an. Verschiedene hochwachsende Pflanzen wie Cordia africana oder Zierbananen spenden dabei natürlichen Schatten. 100% Arabica Raritäten aus ÄthiopienDie aus Äthiopien stammenden Varietäten Kume, Dige, Wolisho, werden in diesem Single Producer Lot von Shekel Taye gewaschen aufbereitet und anschließend für 15 Tage getrocknet. Geröstet wird das Lot bei uns in einem Loring S35 Kestrel Röster.StoryDer Kaffeeanbau in Äthiopien ist geprägt von kleinen bäuerlichen Betrieben die meist nur sehr wenig Säcke pro Jahr produzieren können und auf gute Preise für ihren Rohkaffee angewiesen sind. Um allen Farmern die gleichen Chancen im Markt zu ermöglichen, mussten Maßnahmen her und so hat die äthiopische Regierung 2008 die Ethiopian Commodity Exchange (ECX) gegründet, die den heutigen Kaffeemarkt in Äthiopien weitgehend reguliert. Und das erfolgreich. Hier wird der Kaffee nicht als Community Lot sondern als Single Producer Lot verarbeitet und exportiert. Das ermöglicht eine vollständige Kontrolle über die Ernte und Aufbereitung des Kaffees bis zum Export zur Röststätte nach Berlin. Der Farmer profitiert durch den direkten Verkauf von höheren Erlösen, die nochmals höher liegen als Kaffees die als Community Lot veräußert werden. Die Röster haben volle Transparenz und können den Kaffee bis zur Farm zurückverfolgen - dies ist eine wirkliche Besonderheit in Äthiopien, denn die Farmen sind zum Teil so klein, dass nur eine Hand voll Kaffeesäcke pro Jahr produziert werden.Schonender Anbau, fairer Handel und QualitätsbewusstseinÄhnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für die Kaffees der Röststätte Berlin werden ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen verwendet, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Die Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln.  Der Kaffee wird frisch von Hand geröstetAlle Röststätte Kaffees werden von in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchte die Röststätte Berlinbei der Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch unsere Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind die Qualitätsgrundsätze der Röststätte Berlin - from source to the final cup.  

Inhalt: 250 Gramm (4,76 €* / 100 Gramm)

11,90 €*

Wildkaffee Äthiopien Guracho 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Dieser geschmackvolle Kaffee stammt aus Anbaugebieten, die umliegend zweier Dörfer liegen. Das Anbaugebiet wird von etwa 400 Farmerfamilien bewirtschaftet. Jede Familie kultiviert auf etwa 1 ha Land zahlreiche Kaffeesträucher. Die Sträucher wachsen unter schattenspendenden Bäumen bei Temperaturen von 28 Grad unter Tags, sowie 15 Grad bei Nacht und einem durchschnittlichen Niederschlag von 1600-1900 mm pro Jahr.Geschmack: Steinobst und florale NotenUrsprungsland: ÄthiopienFarm: Dorf KakieAnbauhöhe: 1.900 - 2.150 mAufbereitung: GewaschenVarietät: Heirloom, TypicaRöstung: Mittel Dieser Kaffee eignet sich für alle Zubereitungsarten

Inhalt: 250 Gramm (3,16 €* / 100 Gramm)

7,90 €*

MAYCOFFEE Smaragd Kaffee
Verpackungseinheit: 500g
Kaffee Smaragd: Diese Kaffeemischung haben wir speziell für Vollautomaten entwickelt. Er schafft den Spagat zwischen vollmundigem Espresso, tollem Cappuccino und einer nicht zu kräftigen langen Tasse.  Ein echter Allrounder eben!100% Arabica (Brasilien & Kolumbien)medium roast

Inhalt: 500 Gramm (2,28 €* / 100 Gramm)

11,40 €*

MAYCOFFEE NO. 12 Kolumbien
Verpackungseinheit: 500g
Kaffee NO. 12 Kolumbien: Finca La ClaudinaAls eine der ältesten Kaffeeplantagen der Region hat sich die Finca La Claudina auf den Anbau von exklusivem kolumbianischen Hochland Kaffee spezialisiert.Der Kaffee ist ein 100% fully washed Arabica und ist eine handgepflückte SpezialitätAnbauhöhe: 1.700mVarietät: Castillo, Caturra, BourbonAufbereitung: handgepflückt, gewaschenTassenprofil: Feine Frucht trifft Haselnussaromen, mittlerer Körper, sehr ausgewogen

Inhalt: 500 Gramm (2,40 €* / 100 Gramm)

12,00 €*

MAYCOFFEE NO. 8 Costa Rica
Verpackungseinheit: 500g
Kaffee NO. 8 Costa Rica: Tarrazú - eines der besten Anbaugebiete der WeltUnser "La Pastora" Rohkaffee stammt von der Kooperative Tarrazu RL.Die Genossenschaft wurde 1960 von 228 kleinen Kaffeefarmern gegründet.Heute sind sie einer der bekanntesten Kaffeeexporteure in Costa Rica. Grund dafür ist die gute Qualität.Mehr als 80% der Landwirte haben nur 4 Hektar oder weniger an Anbaufläche.Die Kooperative hilft ihren Mitgliedern mit Krediten, technischem Service, Dünger und vielem mehr.Dieser Kaffee ist eine absolute Hochland -Spezialität.Anbauhöhe: 1200 - 1900mAufbereitung: gewaschenTassenprofil: Aromen von Zartbitterschokolade und Nuss bestechen mit feiner karamelliger Süße, guter Körper, sehr vollmundig & ausgewogen

Inhalt: 500 Gramm (2,38 €* / 100 Gramm)

11,90 €*

Wildkaffee Wilde Milde 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Die Wilde Milde ist eine Mischung aus drei verschiedenen Länderkaffees: 40% Brasilien, 30% Guatemala und 30% Burundi. Sie entstand als Gegenstück zum Wilderer Espresso und sorgt für den klassisch, milden Kaffeegenuss mit nussigen und beerigen Noten.Anbauhöhe: 1.100 - 1.800 mAufbereitung: Natural & GewaschenVarietät: Yellow Catuai, Bourbon, Catuai, TypicaRöstung: Hell, MittelGeschmack: Liebliche Kaffeemischung mit nussigen, beerigen Noten.Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung per Handfilter, der Filtermaschine oder dem Vollautomaten.

Inhalt: 250 Gramm (2,60 €* / 100 Gramm)

6,50 €*

Romanicum Bohne 1 Kaffee
Verpackungseinheit: 250g
Romanicum Bohne 1 (Wiener Melange) 100% Arabica Mischung aus vier Spitzenkaffees sehr magenschonend Beim Genuss dieser Kaffeespezialität werden Sie durch ihre Aromafülle an das Flair eines original Wiener Kaffeehauses erinnert! Mit seinem kräftigen, vollen Geschmack und einem ungewöhnlich aromatischen, harmonischen und feinen Duft verwöhnt dieser Kaffee ihren Gaumen und ihre Sinne. Auch hervorragend als Milchkaffee.

Inhalt: 250 Gramm (2,40 €* / 100 Gramm)

6,00 €*

MAYCOFFEE NO. 2 Nicaragua Kaffee
Kaffee NO. 2 Nicaragua: Projekt: Flores del CafeDieser Kaffee, "Flores del Café", unterstützt Frauen finanziell damit, einen legalen Titel für ihr Land zu erhalten.Dieser Titel ermöglicht ihnen Zugang zu Krediten und Darlehen.Zudem wird der Kaffee ausschließlich von Frauen hergestellt.Plantage: Kooperative AldeaAnbauhöhe: 1.100 - 1.400mVarietät: Bourbon, Caturra, CatuaíAufbereitung: handgepflückt, gewaschen, sonnengetrocknetTassenprofil: floral, mild, feine und elegante TasseRöstung: hell

Inhalt: 500 Gramm (2,26 €* / 100 Gramm)

11,30 €*

MAYCOFFEE Peru Microlot Kaffee
Verpackungseinheit: 500g
Kaffee Peru Microlot: Mit "Microlot" bezeichnet man Kaffee, welcher in kleinen Anbaugebieten wächst, handverlesen wird und von außergewöhnlicher Qualität ist.Dieser hocharomatische Microlot wächst im peruanischen Hochland und hat eine ganz besondere Aufbereitung hinter sich.Finca El TesoroAnbauhöhe: 1.580m Varietäten: Caturra, Catimor und Tipica.Aufbereitung: 20h fermentiert, dann white honeyi-washed100% ArabicaTassenprofil: Samtig weiche Schokonote mit feiner karamelliger Süße

Inhalt: 500 Gramm (2,90 €* / 100 Gramm)

14,50 €*

Mocambo Brasilia Bohnen (1 kg)
Mit BRASILIA erhalten Sie einen kräftig-vollmundigen Kaffee, der mit gerösteten Kakao-Noten lockt und mit seinem würzigen Geschmack samt ausgeprägter Intensität begeistert.AnbaugebieteBrasilien - Sul de Minas 1180m (Arabica)Indien - Kerala 890m (Robusta)    Geschmack: Gerösteter Kakao, Whisky

Inhalt: 1000 Gramm (1,49 €* / 100 Gramm)

14,90 €*

Röststätte Berlin Kaffee Santiago 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Filterkaffee Santiago BeschreibungSantiago ist ein besonders vollmundiger und säurearmer Filterkaffee aus Brasilien der im Geschmack an Haselnuss, Milchschokolade, Karamell und Kakao erinnert. Als Filterkaffee-Röstung entfaltet Santiago viel Süße und einen sehr ausgeprägten Körper ohne unangenehme Bitterstoffe oder Röstaromen. Dezente Noten von süßen Beeren runden diesen ausgewogenen Kaffee wunderbar ab. Ein richtig guter 100% Arabica Kaffee aus Cerrado Mineiro, der wohl renommiertesten Anbauregion in Brasilien.Details Single Estate Kaffee von der renommierten Kooperative Cerrado Coffee Growers Federation in Brasilien  Geschmacksprofil: Karamell, Milchschokolade, KakaoBohnensorte: 100% ArabicaHerkunft: Brasilien,  Region Cerrado Mineiro, Patos de Minas, Fazenda Santiago Varietät: Red CatuaiAufbereitung: Natural (trocken aufbereitet)Höhenlage: 1.100 m Ernte: 2019  StoryBereits im dritten Jahr in Folge haben wir uns passend zu unserer Brazil Espresso Linie für einen Kaffee aus der Region Cerrado Mineiro entschieden. Die dort produzierten Arabica Kaffees unterliegen strengen Qualitätsprinzipien, deren Einhaltung unter der Kontrolle der Cerrado Coffee Growers Federation liegen. Die in Cerrado Mineiro produzierten Kaffees sind zertifiziert. Das garantierte Herkunfts- und Gütesiegel Cerrado Mineiro Region - D.O. hat den Zweck den Ursprung des Kaffees zu kennzeichnen und betont die außergewöhnlich guten Eigenschaften des Terroirs in der Region.Fazenda Santiago, Patos de Minas, Cerrado MineiroSantiago ist ein Farmkaffee der auf der gleichnamigen Farm im Ort Patos de Minas angebaut wird. Patos de Minas liegt in der für Kaffeeanbau sehr renommierten Region Cerrado Mineiro im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien. Die örtlichen Kaffeefarmen sind in Kooperativen organisiert, die unter der Kontrolle der Cerrado Coffee Growers Federation stehen. Die Farm liegt auf einer Höhe von 1.100 Metern und wird von Elmiro Alves do Nascimento betrieben. Kaffees aus Cerrado Mineiro sind mit einem speziellen Siegel versehen um die hohen Qualitätsstandards in Anbau und Ernte der Kaffees innerhalb der Region hervorzuheben. Auf jedem Kaffeesack sind zusätzlich QR-Codes versehen die eine direkte Rückverfolgung bis zur Farm ermöglichen. Ein beispielhaftes Maß für Transparenz im weltweit größten Land für Kaffeeanbau Brasilien. 100% Arabica Varietät - Catuaí vermelho IAC - 144Catuai ist eine in Südamerika weit verbreitete Varietät die ursprünglich in Brasilien aus einer Kreuzung aus der sehr produktiven Mundo Novo Variety und der widerstandsfähigen Caturra Variety entstanden ist. Die Kaffeekirschen der Catuai-Pflanze sind gelb oder rot und entwickeln eine frische, fruchtige Säure in der Tasse, wenn sie nicht zu dunkel geröstet werden. Schonender Anbau, fairer Handel und QualitätsbewusstseinÄhnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für die Kaffees der Röststätte Berlin werden ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen verwendet, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Die Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln.  Unser Kaffee wird frisch von Hand geröstetAlle Röststätte Kaffees werden von in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchten Die Röststätte Berlin mit ihrer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch ihre Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind die Qualitätsgrundsätze der Röststätte Berlin - from source to the final cup.

Inhalt: 250 Gramm (3,50 €* / 100 Gramm)

8,75 €*

Wildkaffee Brasil Capim Branco 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Die Geschichte der Familie Andrade begann bereits 1900 auf der Finca Capim Branco in der Region Carmo do Paranaíba mit einem Ziel: Qualitativ hochwertigen Kaffee herzustellen. Die Finca ist einer der ältesten Estate Coffees in Brasilien und ist berühmt für seine Kaffeespezialitäten. Die Farm fasst rund 1.500.000 Bäume und ist 300 Hektar groß. Angebaut wird hier nur die Varietät Yellow Catuai. Während der Erntezeit, zwischen Mai und August werden rund 25 Arbeiter beschäftigt. Die Kombination aus den natürlichen Bedingungen der Region, der Ernteplanung, sowie der Nachernte mit besonderer Auswahlkriterien für die Kirschen, sowie der natürlichen Trocknung, sind das Ergebnis von einer ausgezeichneten Qualität, preisgekrönter Bohnen, die weltweit geschätzt werden. Unser Kaffee dieser Finca ist ein zertifizierter Kaffee der Brazil Specialty Coffee Association (BSCA). Dieser Verbund fördert den Anbau, sowie die Verbreitung brasilianischer Spezialitätenkaffees.Ursprungsland: BrasilienAnbaugebiet: Cerrado MineroFarm: Finca Capim BrancoFarmer: Ismael Jose de AndradeAnbauhöhe: 1.100 m Aufbereitung: Natural Varietät: Yellow CatuaiRöstung: Mittel Geschmack: schokoladig, nussig mit leicht fruchtigen NuancenDieser Kaffee eignet sich für alle Zubereitungsarten

Inhalt: 250 Gramm (2,76 €* / 100 Gramm)

6,90 €*

Bohnenreich Kaffee Magellan 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Ein Filterkaffee, der sich durch seinen feinen Fruchtgeschmack und mit einem milden Abgang auszeichnet. Ein ausgewogener Blend mit Arabicas aus Brasilien und Kolumbien. 

Inhalt: 250 Gramm (2,80 €* / 100 Gramm)

7,00 €*

Röststätte Berlin Kaffee Elias Migu 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Elias Migu Filterkaffee - Single Producer LotHerkunft: Äthiopien, Yiragacheffe, Elias Migu FarmGeschmack Mango, Earl Grey, WassermeloneBohnensorte: 100% ArabicaVarietät: HeirloomAufbereitung: Natural (trocken aufbereitet)Höhenlage: 1900 MeterErntezeit: 2019Beschreibung: Süße Noten von Mango mit einer Säure von Earl Grey, gefolgt von einem intensiven Hauch von Waldbeeren und Wassermelone vereinen sich in diesem Kaffee.StoryIm Rahmen des Ethiopia Single Producer Programms hat Elias Migu auf seiner Farm in der Region Yirgacheffe 1,9 Hektar Fläche für Kaffeeanbau zur Verfügung. Indigene Kaffeesorten, Höhe und Bodenzusammensetzung tragen zur Süße, Säure und den komplexen Aromen der Kaffees von Elias Migu bei. Dieses Lot wurde 17 Tage lang auf Hochbeeten getrocknet. Süße Noten von Mango mit einer teeartigen Säure von Earl Grey, gefolgt von einem intensiven Hauch von Walderdbeeren und Wassermelone, machen eine Tasse Elias Migu zu einem perfekten Botschafter für natürlich verarbeitete Kaffee aus Yirgacheffe.Schonender Anbau, fairer Handel und QualitätsbewusstseinÄhnlich wie beim Wein bilden Herkunft, Anbau und Ernte auch die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für alle Kaffees der Röststätte Berlin werden ausschlielich reife und handgepflückte Kaffeebohnen verwendet, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Die Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen mehr Zeit ihre charakteristisch, fruchtigen Aromen zu entwickeln. Der Kaffee wird frisch von Hand geröstetDie Kaffees werden in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für ein ausgeprägtes und vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchte die Röststätte Berlin mit ihrer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Sie pflegen den fairen Handel mit Farmen, Kooperativen und gemeinnützigen Organisationen in der Region.

Inhalt: 250 Gramm (4,36 €* / 100 Gramm)

10,90 €*

Wildkaffee Guatemala La Labor 250 g
Verpackungseinheit: 250g
Milchschokoladiger Geschmack mit Noten von Pekanuss und getrockneten Feigen.Dieser Kaffee eignet sich für alle Zubereitungsarten.Die Finca La Labor befindet sich im Stadtteil Zona 18, Ciudad Guatemala, sie ist die letzte Kaffeefarm dieser Stadt. Umringt von rund 40.000 Häusern ist Zona 18 außerdem die größte von ganz Guatemala. Die Finca wird seit 1920 von Familie Montenegro betrieben und seitdem von einer Generation zur nächsten weitervererbt. Francisco Quezada gehört damit bereits der fünften Generation an. Für „Chespi“, wie ihn seine Freunde nennen, ist die Nachhaltigkeit seiner Farm sehr wichtig. Er investiert einen großen Teil seines Einkommens in die Sanierung und Renovierung, um die Kaffeebäume und das gesamte Ökosystem der Farmen am Leben zu erhalten. Die Finca La Labor ist eines seiner Herzensprojekte, er entschied sich dazu die größte Menge der Produktion in Spezialkaffees umzuwandeln, um die letzte Kaffeefarm dieser Stadt erhalten zu können.

7,30 €*